Bootsmesse für Segel- und Wassersport – Messe in Posen - Yachtblog

Die XI. Segel - und Wassersport – Messe fand vom 6. bis 8. November 2009 auf dem Gelände der Internationalen Messe Posen in Polen statt. Die Bootsmesse hat bereits eine sehr lange Tradition – seit 1999 fand sie in Lodz statt, dann wurde sie nach Posen versetzt. Jedes Jahr wird sie von mehreren tausend Menschen besucht, die sich für Wassersport und Erholung auf dem Wasser interessieren.

Neben zahlreichen Bootspremieren und Neuentwicklungen bei Ausrüstung und Zubehör, konnten die Besucher an Fotoaustellungen, Konferenzen und Shantykonzerten teilnehmen. In Posen gab es polnische und ausländische Segelboote, Motorjachten, moderne Rettungsausrüstung, Ruderboote, Schwimmer, Tauchausrüstung, Wasserski und Surfbretter. Im Messebereich traffen sich die Hersteller und Segelfreunde aus der ganzen Welt um sich über Neuheiten und Trends zu informieren. Jeder Besucher hatte die Möglichkeit das Beste aus dem hochwertigen Angebot zu wählen, testen und vergleichen. Nicht nur Segler und Motorbootfahrer, sondern auch Surfer, Kanuten, Taucher und eben die ganzen Familien mit Kindern fanden dort etwas Interessantes für sich.

Eine ganz besondere Attraktion war das Tauchen im Schwimmbad. Jeder Besucher konnte es mit dem Tauchlehrer und Ausrüstung probieren. Es gab auch ein Treffen mit Marta Sziłajtis Obieglo – der jüngsten Polin, die allein die Welt umsegelt hat. Über 200 Aussteller kämpften um die Aufmerksamkeit der Besucher.

Die nächste, zwölfte Segel - und Wassersport – Messe findet vom 12. bis 14. November 2010 in Posen statt.

Allen, die Abenteuer mit Segeln, Surfbrett, Kajak oder Tauchen anfangen möchten, empfehlen wir markt.de, wo es ein breites Angebot für neue und gebrauchte Segelboote, Motorbooten und Segelzubehör gibt.